Mount Everest. Die Bezwingung eines Giganten (Cartonné)

Edition en allemand

  • WHITE STAR VERLAG

  • Paru le : 01/09/2012
Note moyenne : |
Ce produit n'a pas encore été évalué. Soyez le premier !
Donnez votre avis !
Nach der Erschließung der Pole und vor der ersten Mondlandung war die Besteigung des Mount Everest einer der verlockendsten Wunschträume von Forschern... > Lire la suite
35,00 €
Neuf - Expédié sous 9 à 14 jours
  • ou
    Livré chez vous
    entre le 6 décembre et le 9 décembre
ou
Votre note
Nach der Erschließung der Pole und vor der ersten Mondlandung war die Besteigung des Mount Everest einer der verlockendsten Wunschträume von Forschern und Bergsteigern. Bis in die frühen 1950er Jahre galt er als das letzte große Mysterium der Erde, verborgen in der dünner werdenden Luft der höchsten Höhen. Der Everest galt als einzigartige und gewaltige Herausforderung.Noch heute, viele Jahre nach der Erstbesteigung durch Hillary und Tenzing, bereitet diese Pyramide an der Grenze zwischen Nepal und Tibet Bergsteigern schlaflose Nächte, sodass die Berghänge von unzähligen Expeditionen jeder Art und Größe belagert sind.
Dieses Buch behandelt die Geschichte der Besteigung des höchsten Berges der Erde. Als solcher wurde er erst 1852 durch die trigonometrischen Berechnungen bei der Vermessung Indiens bestimmt. Seitdem ist er eine Legende. Nach der ersten auf Mathematik und Trigonometrie basierenden Messung wurde die Höhe des Berges auf 8840 Meter festgesetzt. So war der Everest bis zu den ersten Expeditionen in den 1920er Jahren ein Objekt, das Neugierde schürte.
Außergewöhnliche Fotografien und detaillierte Aufzeichnungen haben die Erinnerung an diese Besteigungen und die wiederholten Versuche, den Gipfel zu erobern, bewahrt. Am 29. Mai 1953 schließlich hatten Edmund Hillary und Tenzing Norgay über die nepalesische Seite endlich Erfolg. Seither ist die Geschichte der Everest-Besteigungen niemals zu einem Ende zu gekommen. Ganz im Gegenteil hat sie eine außergewöhnliche Belebung erfahren und im Laufe der Jahre immer mehr an Popularität gewonnen.
Jede Saison aufs Neue haben Bergsteiger aller Nationalitäten die verschiedenen Gipfel und Bergwände, auch die schwierigsten, gemeistert - manchmal sogar ohne Sauerstoffgeräte.Insgesamt haben mehr als 3000 Bergsteiger den obersten Gipfel des höchsten Berges der Welt, meist auf den gängigen Routen erreicht, eine wahre Armee, bewaffnet mit Eispickeln und Steigeisen, die von Jahr zu Jahr größer wird.
  • Date de parution : 01/09/2012
  • Editeur : WHITE STAR VERLAG
  • ISBN : 978-88-631-2116-2
  • EAN : 9788863121162
  • Présentation : Cartonné
  • Poids : 1.451 Kg
  • Dimensions : 24,3 cm × 33,7 cm × 2,3 cm

Nos avis clients sur decitre.fr


Avis Trustpilot

Mount Everest. Die Bezwingung eines Giganten est également présent dans les rayons

Roberto Mantovani - Mount Everest. Die Bezwingung eines Giganten.
Mount Everest. Die Bezwingung eines Giganten
35,00 €
Haut de page
Decitre utilise des cookies pour vous offrir le meilleur service possible. En continuant votre navigation, vous en acceptez l'utilisation. En savoir plus OK