Allmen und die Dahlien - Poche

Edition en allemand

Note moyenne 
Ein Dahliengemälde von Henri Fantin-Latour, einige Millionen wert, wurde entwendet. Die steinreiche alte Dame, der es gehörte, Dalia Gutbauer, hat ein... Lire la suite
10,90 € Neuf
En stock en ligne
Livré chez vous à partir du 22 mai
En librairie

Résumé

Ein Dahliengemälde von Henri Fantin-Latour, einige Millionen wert, wurde entwendet. Die steinreiche alte Dame, der es gehörte, Dalia Gutbauer, hat ein auffallend emotionales Verhältnis zu diesem Bild. Johann Friedrich von Allmen soll es wiederbeschaffen - um jeden Preis. Fall Nummer drei führt ihn und Carlos in das Labyrinth eines heruntergekommenen Luxushotels. Und damit in die Welt der Reichen und Schönen - umschwirrt von all denen, die auch dazugehören wollen.

Caractéristiques

  • Date de parution
    01/11/2014
  • Editeur
  • ISBN
    978-3-257-24301-7
  • EAN
    9783257243017
  • Format
    Poche
  • Présentation
    Broché
  • Nb. de pages
    220 pages
  • Poids
    0.185 Kg
  • Dimensions
    11,3 cm × 18,0 cm × 1,5 cm

Avis libraires et clients

À propos de l'auteur

Martin Suter

Biographie de Martin Suter

Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, ist Schriftsteller, Kolumnist (er schrieb die wöchentliche Kolumne Business Class und verfasste die Geschichten um Geri Weibel) und Drehbuchautor. Bis 1991 arbeitete er als Werbetexter und Creative Director, bis er sich ausschliesslich fürs Schreiben entschied. Seine Romane sind auch international grosse Erfolge. Martin Suter lebt mit seiner Familie in Zürich.

Du même auteur

Les clients ont également aimé

Derniers produits consultés

Decitre utilise des cookies pour vous offrir le meilleur service possible. En continuant votre navigation, vous en acceptez l'utilisation. En savoir plus OK
10,90 €