Die Operationszone Alpenvorland im Zweiten Weltkrieg (Broché)

Edition en allemand

  • Athesia GmbH Verlagsansta

  • Paru le : 01/05/2009
Note moyenne : |
Ce produit n'a pas encore été évalué. Soyez le premier !
Donnez votre avis !
Nach zwanzig Jahren der faschistischen Herrschaft in Südtirol kam das Land von 1943 bis 1945 unter das Joch des Nazi-Regimes. Die Operationszone Alpenvorland... > Lire la suite
9,90 €
Neuf - Expédié sous 9 à 14 jours
  • ou
    Livré chez vous
    entre le 26 décembre et le 30 décembre
ou
Votre note
Nach zwanzig Jahren der faschistischen Herrschaft in Südtirol kam das Land von 1943 bis 1945 unter das Joch des Nazi-Regimes. Die Operationszone Alpenvorland markiert den Übergang von einer Dikatatur zur anderen. Welche Merkmale hatte die nationalsozialistische Besetzung? Welche Unterschiede können in den drei Provinzen Bozen, Trient und Belluno, welche die Operationszone Alpenvorland bildeten, festgestellt werden? Auf diese und viele andere Fragen werden in dem Buch, welches die Ergebnisse einer Tagung beinhaltet, aufschlussreiche Antworten gegeben.- 1943-1945: Okkupation, Kollaboration, Widerstand- Eine wissenschaftliche Arbeit über zwanzig Monate nationalsozialistsicher Herrschaft- 25 Beiträge zum besseren Verständnis der Operationszone Alpenvorland in den Provinzen Bozen, Trient und Belluno
  • Date de parution : 01/05/2009
  • Editeur : Athesia GmbH Verlagsansta
  • ISBN : 978-88-8266-573-9
  • EAN : 9788882665739
  • Présentation : Broché
  • Poids : 0.716 Kg
  • Dimensions : 16,9 cm × 24,1 cm × 2,2 cm

Nos avis clients sur decitre.fr


Avis Trustpilot

Die Operationszone Alpenvorland im Zweiten Weltkrieg est également présent dans les rayons

Andrea DiMichele - Die Operationszone Alpenvorland im Zweiten Weltkrieg.
Die Operationszone Alpenvorland im Zweiten Weltkrieg
9,90 €
Haut de page
Decitre utilise des cookies pour vous offrir le meilleur service possible. En continuant votre navigation, vous en acceptez l'utilisation. En savoir plus OK